Venezuela am Abgrund

Unterernährung und Hunger, fehlende medizinische Versorgung, Wasserknappheit und Stromsperren: Ein Land kollabiert. Das Schulwerk Fe y Alegría und der Jesuiten-Flüchtlingsdienst JRS brauchen jetzt dringend unsere Unterstützung! Weiterlesen

11.04.2019 Mosambik – Simbabwe – Malawi

Zyklon Idai: Hilfe für ein Leben in Würde

In der Nacht vom 14. auf den 15. März wütete Zyklon Idai durchs südliche Afrika. In Mosambik, Simbabwe und Malawi sind 1,8 Millionen Menschen betroffen. Die Hilfsmaßnahmen der Jesuiten sind angelaufen: Bitte unterstützen Sie die afrikanischen Provinzen!

Weiterlesen

Die Provinziäle der Jesuitenprovinzen Österreich, Deutschland und Kroatien haben am Freitagnachmittag den Austritt aus dem Trägerverein Asociation „Loyola-Gymnasium“ (ALG) erklärt. Dieser hatte zuvor mit der Mehrheit der Mitglieder dem Direktor des ALG, P. Axel Bödefeld SJ, das Vertrauen entzogen

Weiterlesen

11.04.2019 Vietnam

Tadihoc macht Schule!

Von Nürnberg aus koordiniert Cam-Hong Mai ein Kinder- und Jugendzentrum im südvietnamesischen Bien Hoa, das jetzt von Jesuiten geführt wird und einen Ableger bekommen hat. Am Freitag, 10. Mai, lädt sie mit ihren Freunden zu einem kulinarischen Infoabend in die Nürnberger KHG

Weiterlesen

Eine wunderschöne wie vergessene Landschaft umgibt eine neue Schule, die einer ganzen Region Aufschwung verheißt. Denn die Provinz Tete im Norden Mosambiks ist auch ein Vierteljahrhundert nach Ende des 15-jährigen Bürgerkriegs nie auf die Beine gekommen

Weiterlesen

Schon 10.000 Kleinbauern aus ganz Sambia haben die landwirtschaftlichen Trainingskurse in Kasisi bei Lusaka durchlaufen, jede Woche werden es mehr. Sie sind dadurch nicht nur fit in Gemüseanbau, Forstwirtschaft, Viehzucht und Imkerei, sondern lernen, ihre Produkte selbst zu vermarkten

Weiterlesen

Weniger als ein Prozent aller Flüchtlinge weltweit hat Zugang zu Universitätsbildung. Jesuit Worldwide Learning (JWL) bietet ihnen eine einzigartige Chance. Pascal Meyer SJ berichtet am Freitag, 05.04. (18.45 Uhr), in der Nürnberger KHG über seine Arbeit in Flüchtlingscamps in Afrika und Nahost

Weiterlesen

02.04.2019 Katastrophenhilfe

Zyklon Idai: das große Aufräumen

Knapp drei Wochen nachdem Zykon Idai das südöstliche Afrika heimgesucht hat, wird deutlich, vor welcher gewaltigen Aufgabe Betroffene und Helfer stehen. Allein in Mosambik wurden 91.000 Häuser zerstört, 500.000 sind ohne Obdach. Stehen wir gemeinsam unseren afrikanischen Partnern bei!

Weiterlesen

29.03.2019 Provinz Sambia-Malawi

Bewusstsein schaffen für Kinderrechte!

„Child Safeguarding“ – Kinderschutz – ist Kernthema unserer Arbeit weltweit. Wie es geht, zeigt die Provinz Sambia-Malawi unter der Leitung des irischen Jesuiten Peter Carroll. Wir sprachen mit Pater Carroll über Erfolge und Hürden im südlichen Afrika

Weiterlesen

28.03.2019 Hilfe für Mosambik und Simbabwe

Zyklon Idai: Was wirklich zählt, ist das Leben

Pater Heribert Müller koordiniert in Mosambik die Hilfsmaßnahmen der Jesuiten. Er hat es in die zerstörte Hafenmetropole Beira geschafft und gibt Zeugnis von Leid und Zerstörung – und dem Überlebenswillen der Menschen. Helfen wir ihnen, die Katastrophe zu überwinden!

Weiterlesen

Eine Woche, nachdem der Zyklon Idai Teile Südostafrikas heimgesucht hat, herrschen weiter Chaos und Ungewissheit. Es droht ein Ausbruch von Cholera und Typhus. Erste Hilfsmaßnahmen unserer Partner vor Ort sind angelaufen – wir bitten um Ihre Unterstützung

Weiterlesen

Ihre Spende hilft

Jetzt online spenden

Jesuitenmission
Verwendungszweck:
X20010 freie Spende

Bank: Liga Bank
IBAN:DE61 7509 0300 0005 1155 82
BIC:GENO DEF1 M05