Wachsende Gemeinde in Tansania

Für den Neubau der Kirche St. Peter Faber bittet die Gemeinde im Armenviertel Luhanga von Dar es Salaam um unsere Unterstützung.  Weiterlesen

Seit Jahrzehnten schwelt in Myanmar der Konflikt zwischen der buddhistischen Mehrheit und der muslimischen Minderheit der Rohingya. Nach neuen Auseinandersetzungen sind über eine halbe Million Menschen nach Bangladesch geflohen. Die Jesuiten unterstützen dort vor allem Kinder

Weiterlesen

Ein tolles Projekt wird ausgeweitet: Musik, Sport und Bildungsangebote sind der Kitt einer Gemeinschaftsaktion von Schülern des Loyola-Gymnasiums in Prizren und Kindern der Ashkali-Minderheit. Eine pfiffiges Provisorium dient ihnen jetzt als neuer Treffpunkt, ehe das neue Zentrum eingeweiht wird

Weiterlesen

05.10.2017 Jesuit Volunteers

„Ziemlich beste Freunde“

Sovan, ein junger Kambodschaner mit Handicap, der nur wenig spricht, und der Münchener Abiturient Christoph sind seit zwei Monaten Freunde. Gemeinsam arbeiten sie im Zentrum Banteay Prieb: Das einst berüchtigte „killing field“ ist heute eine Ausbildungstätte für junge Menschen

Weiterlesen

04.10.2017 30 Jahre „Casa Ricci“

Hoffnung und Würde wider die Diskriminierung

Der „Casa Ricci Social Service“ feiert 30-jähriges Jubiläum: Am 8. Oktober 1987 kam Pater Luis Ruiz SJ auf der chinesischen Insel Taikam an und sollte das Leben der leprakranken Menschen für immer verändern...

Weiterlesen

Elf Jesuiten, Mitarbeiter und Freunde gehen am 8. Oktober beim „München Marathon“ an den Start für Kinder in Krisengebieten weltweit Denn: „Bildung bewegt, Bildung bringt nach vorne“, sagt Provinzial P. Johannes Siebner SJ

Weiterlesen

25.09.2017 Interview: Als Jesuit Volunteer in Kenia

Für die Kinder von Kangemi

Franz Siedler war als Freiwilliger in Kangemi, einem Township in Nairobi. Die Jesuiten unterhalten dort verschiedene Sozialprojekte, darunter die Technikerschule „St Joseph the Worker“. Franz unterrichtete Deutsch und Technik, half bei Sanierungsprojekten und gestaltete mit den Kindern ihre Freizeit

Weiterlesen

13.09.2017 Bildung in Krisengebieten

„Mercy in Motion“: Hefte, die helfen

Das neue Schuljahr ist da – und mit ihm der Run auf die Schreibwaren-Geschäfte. Familien geben pro Kind und Schuljahr im Schnitt 65 Euro allein für Papier, Stifte und Hefter aus aus. Eine Alternative sind Schulhefte von „Mercy in Motion“: als Hingucker, als Botschaft – und für den guten Zweck!

Weiterlesen

Schwester Diana Kanyere, die neue Leiterin des Kinderdorfs, bekämpft nicht nur den Schlendrian der Behörden, sondern hat eine neue Gesamtstrategie aufgelegt. Dazu gehört auch die Begleitung ihrer Schützlinge über das 18. Lebensjahr hinaus. Judith Behnen hat sie besucht

Weiterlesen

Der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) der Universität Mannheim unterstützt die Spendenkampagne „Mercy in Motion“ und startet am Dienstag, 12. September, den Verkauf von Schreibblöcken und -heften

Weiterlesen

07.09.2017 Kambodscha

Lehrer lehren Lehrer

Die Ausbildung der Lehrkräfte an der Xavier Jesuit School im kambodschanischen Sisophon geht in die nächste Runde: In einem Workshop teilen die erfahreren Mittelstufen-Lehrer ihre Erfahrungen mit den neuen Kollegen fürs kommende Schuljahr

Weiterlesen

Ihre Spende hilft

  • Jesuitenmission
  • Verwendungszweck:
  • X20010 freie Spende
  • Bank: Liga Bank
  • IBAN: DE61 7509 0300 0005 1155 82
  • BIC: GENO DEF1 M05

Jetzt online spenden

Unser Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie regelmäßig über aktuelle Projekte und Veranstaltungen.

Anmelden

Ihre Spende hilft

Jetzt online spenden

Jesuitenmission
Verwendungszweck:
X20010 freie Spende

Bank: Liga Bank
IBAN:DE61 7509 0300 0005 1155 82
BIC:GENO DEF1 M05