Tschad: Bildung für Mädchen

Mehr als 1,5 Millionen Kinder und Jugendliche lernen in den Schulen des Netzwerks Fe y Alegría: Vor ein paar Jahren wurde der Sprung von Lateinamerika nach Afrika gewagt und eine einmalige Süd-Süd-Kooperation aufgebaut.  Weiterlesen

Jesuit Volunteers: Ein Jahr anders leben

Sich auf den Weg machen, in eine neue Kultur eintauchen, in einem Sozialprojekt der Jesuiten mitarbeiten, sich für mehr Gerechtigkeit in unserer Einen Welt einsetzen – all das bietet ein Freiwilligenjahr als Jesuit Volunteer. Weiterlesen

Leben im Umbruch

In der tamilischen Sprache bedeutet „irul“ Dunkelheit oder Nacht. Seit jeher wird der Stamm der Irulars – „das Volk der Dunkelheit“ – im indischen Bundesstaat Tamil Nadu massiv diskriminiert. Die Jesuiten von der Chennai Mission wollen die prekäre Situation der Irulars verbessern und brauchen Ihre Unterstützung Weiterlesen

Ausstellungen zum Ausleihen

Die Jesuitenmission verfügt über ein umfangreiches Kunstarchiv mit Originalwerken aus aller Welt. Aktuell haben wir zwei neue Ausstellungen „Musik und Tanz“ sowie „Baum und Mensch“ zusammengestellt, die Sie ausleihen können. Weiterlesen

12 Bilder von Künstlern aus aller Welt: Mit einem Kalender haben wir versucht, Momente der Lebensfreude für sie einzufangen. Lassen Sie sich von den Darstellungen aus Asien, Afrika und Lateinamerika inspirieren! Weiterlesen
Pater Francis Xavier D'Sa SJ aus Indien wurde von der Eberhard Karls Universität Tübingen zum Ehrendoktor ernannt. Der Misssionswissenschaftler gilt als renommierter Experte für interreligiösen und interkulturellen Dialog. Weiterlesen

Xavier Jesuit School in Sisophon

Bücher, Spielzeug und acht neue Klassenzimmer

Der Bau des Schulzentrums in Kambodscha schreitet voran: Im Dezember können die Siebtklässler ihre Lern-Domizil beziehen und dazu eine Bibliothek nutzen, während sich die Jüngsten über neues Spielzeug freuen. Danke an alle Spender! Weiterlesen
Deutschland übernimmt für sechs Monate den Vorsitz der G20. P. Dr. Jörg Alt SJ fordert: Die Erkenntnisse und Initiativen seit der letzten Finanz- und Wirtschaftskrise müssen konsequent zu Ende geführt werden. Auch die Einführung einer Finanztransaktionssteuer. Weiterlesen

Trauer um früheren Jesuitengeneral

Ruhe in Frieden, Peter-Hans Kolvenbach

Der frühere Generalobere Pater Peter-Hans Kolvenbach SJ ist tot. Wie der Orden mitteilte, starb er kurz vor seinem 88. Geburtstag in Beirut, wo er seit seinem Rücktritt 2008 lebte Weiterlesen

Die Kinder von Cali

Fürsprecher im Himmel?

In den von Kriminalität und Gewalt geplagten Armutsvierteln der kolumbianischen Metropole spendete Pater Alfred Welker Trost und Hoffnung. Wie ist es ein Jahr nach seinem Tod um das Sozialwerk bestellt? Pater Klaus Väthröder und Judith Behnen haben sich vor Ort informiert Weiterlesen

P. Boniface Tigga SJ

Der Wiederaufbau Nepals

8.800 Tote, 22.300 Verletzte: Das ist die schreckliche Bilanz der Erdbeben von Nepal von 2015. Vor allem die Kinder leiden weiter an dem unfassbaren Ausmaß der Zerstörung. Wir sprachen mit dem jesuitischen Regionalsuperior über die enormen Herausforderungen für das kleine Land. Weiterlesen
Abendmahl-Ausstellung im CPH Nürnberg mit Bildern aus zehn Ländern: Die Vernissage findet am Donnerstag, 24.11.2016 (18.45 Uhr) statt. Am Freitag, 9. Dezember, gestalten Gabriele von Schoeler und Pater Joe Übelmesser SJ einen begleitenden Abend Weiterlesen
Pater Franz Magnis-Suseno SJ (80) gehört zu den prominentesten und einflussreichsten Katholiken Indonesiens. Jetzt wird der Brückenbauer zwischen den Kulturen von der Università Cattolica del Sacro Cuore in Mailand mit dem internationalen Matteo Ricci Preis ausgezeichnet Weiterlesen

Dominikanische Republik

Junge Mütter stark machen

„Wir haben klein angefangen“, erinnert sich Pater Dr. Martin Lenk – so klein wie Zehntausende Babys, die mit ihren Müttern das Programm „Pastoral Materno Infantil“ der Jesuiten durchlaufen haben und jetzt zu gesunden, kräftigen Bürgern der Dominikanischen Republik heranwachsen. Weiterlesen

Ihre Spende hilft!


Online-Spende

Spendenkonto Liga Bank
IBAN:
DE61 7509 0300 0005 1155 82
BIC:
GENO DEF1 M05

Unser Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie regelmäßig über aktuelle Projekte und Veranstaltungen.

Anmelden