Studieren im Flüchtlingslager

Weniger als ein Prozent aller Flüchtlinge haben Zugang zu Universitätsbildung. Dabei haben sehr viele das Talent und den Willen zu studieren. JC:HEM, die jesuitische Initiative für Hochschulbildung an den Grenzen, bietet ihnen eine einzigartige Chance. Weiterlesen

Der Himmel kann warten

Der gebundene Bildband mit Meditationen von Joe Übelmesser SJ ist ein wunderbares Geschenk zu jedem Anlass. Spenderinnen und Spendern schicken wir es als Dankeschön kostenlos zu. Bestellungen bitte an unser Sekretariat. Weiterlesen

Jesuit Volunteers: Jetzt bewerben!

Sich auf den Weg machen, in eine neue Kultur eintauchen, in einem Sozialprojekt der Jesuiten mitarbeiten, sich für mehr Gerechtigkeit in unserer Einen Welt einsetzen – all das bietet ein Freiwilligenjahr als Jesuit Volunteer. Weiterlesen

...

Medien

Jahresbericht Weltkirche

Mit rund 76 Millionen Euro haben die Ordensgemeinschaften in Deutschland im vergangenen Jahr 2013 soziale und Projekte in Afrika, Asien, Lateinamerika und Osteuropa gefördert, wie dem Jahresbericht Weltkirche zu entnehmen ist.

Weiterlesen

Spendenbitte

Flüchtlinge im Nordirak

Die Situation im Nordirak stößt international auf große Sorge. Der Flüchtlingsdienst der Jesuiten (JRS) will seine Hilfsmaßnahmen in der Region jetzt auch auf den Nordirak ausweiten.

Weiterlesen

Jesuit Volunteers

Der Freiwilligendienst für Weltbegeisterte

Wer im nächsten Jahr nach dem Abitur, während des Studiums, als Sabbatjahr oder nach der aktiven Berufsphase einen Freiwilligen­einsatz im Ausland machen möchte, kann sich bei uns noch bis zum 15. Oktober 2014 bewerben.

Weiterlesen

Buchvorstellung

Der Himmel kann warten

Eine Vorstellung des Bildbandes mit Mediationen von Joe Übelmesser SJ in der Tageszeitung „Der neue Tag“. Den Bildband können Sie über unser Sekretariat beziehen.

Weiterlesen

Jubiläum

200 Jahre Wiedererrichtung der Jesuiten

Am 7. August 2014 feiern Jesuiten weltweit die Wiederzulassung ihres Ordens vor genau 200 Jahren. Welche Auswirkungen das 41-jährige Verbot der Gesellschaft Jesu auf die Missionen hatte, erklärt Pater Wiedenmann in seinem Artikel.

Weiterlesen

Weltweite Post

Neue Rundbriefe unserer Projektpartner

Schwester Eva berichtet aus dem Krankenhaus Tarahumara, Pater Wermter gibt Einblicke in seine Arbeit für die Bischofskonferenz des südlichen Afrikas und Pater Musto übergibt die Projektbegleitung an Herna Munoz-Galeano.

Weiterlesen

BR alpha-Campus

Meine Uni-Stadt Nürnberg

Die Musikstudentin Kushmita, die aus dem nordostindischen Kalimpong stammt und der Jesuitenmission eng verbunden ist, stellt in einem Fernsehbeitrag ihre Uni-Stadt Nürnberg vor.

Weiterlesen

1 2 3 4 5 6 7 »

Ihre Spende hilft!

Jesuitenmission
Konto 5 115 582
Liga Bank, BLZ 750 903 00

Online-Spende

IBAN:
DE61750903000005115582 
SWIFT-BIC:
GENODEF1M05

Unser Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie regelmäßig über aktuelle Projekte und Veranstaltungen.

Anmelden