Nice to meet you!

Einmal im Monat, immer freitags, gestaltet die Jesuitenmission die Abendmesse um 17.45 Uhr in St. Klara und lädt Sie anschließend um 18.45 Uhr ein, um von Projektpartnern und Mitarbeitern Spannendes aus der Einen Welt zu erfahren.

Nice to meet you! Thema am Freitag, 9. Februar 2018:

Ranchi: Jesuiten im Stammesland

Ranchi ist die Hauptstadt des indischen Bundesstaats Jharkhand und Heimat der St. Mary’s Cathedral, Sitz des Erzbistums Ranchi. Die soziale und pastorale Arbeit der Jesuiten im „Tribal-State“ hat eine lange Tradition, wird aber durch die politischen Rahmenbedingungen zunehmend schwieriger. Der junge Jesuit Sameer Ekka studiert derzeit in München und berichtet über die Situation in seiner Heimat.

Ort und Zeit:

  • Abendmesse um 17.45 Uhr mit thematischer Predigt  in der Offenen Kirche St. Klara, Königstr. 64, 90402 Nürnberg
  • Im Anschluss um 18.45 Uhr Infoabend im Großen Saal der Kath. Hochschulgemeinde KHG (1. Stock), Königstr. 64, 90402 Nürnberg

Nice to meet you! Thema am Freitag, 16. März 2018:

Eine Flüchtlings-WG in Essen

Das Abuna-Frans-Haus in Essen hat Willkommenskultur zum Leitmotiv gemacht: Hier teilen zwei Jesuiten mit acht Flüchtlingen nicht nur Dach, Badezimmer und Kühlschrank, sondern Ängste, Hoffnungen, Freud und Leid. Pater Ludger Hillebrand berichtet über ein außergewöhnliches Projekt.

Ort und Zeit:

  • Abendmesse um 17.45 Uhr mit thematischer Predigt  in der Offenen Kirche St. Klara, Königstr. 64, 90402 Nürnberg
  • Im Anschluss um 18.45 Uhr Infoabend im Großen Saal der Kath. Hochschulgemeinde KHG (1. Stock), Königstr. 64, 90402 Nürnberg

Nice to meet you! Thema am Freitag, 13. April 2018:

Rohingya: Staatenlos auf der Flucht

Fast eine Million Menschen vom Volk der Rohingya waren 2017 auf der Flucht vor dem Militär Myanmars, knapp 720.000 von ihnen hatten sich ins benachbarte Bangladesch gerettet. Dort mussten die Flüchtlinge, darunter viele Waisen und Schwerverletzte, zunächst unter verheerenden Bedingungen leben, ehe Caritas und Jesuiten-Flüchtlingsdienst sich ihrer annahmen. Pater Klaus Väthröder und Judith Behnen berichten von einer Reise in die Lager.

Ort und Zeit:

  • Abendmesse um 17.45 Uhr mit thematischer Predigt  in der Offenen Kirche St. Klara, Königstr. 64, 90402 Nürnberg
  • Im Anschluss um 18.45 Uhr Infoabend im Großen Saal der Kath. Hochschulgemeinde KHG (1. Stock), Königstr. 64, 90402 Nürnberg

Nice to meet you! Thema am Freitag, 18. Mai 2018:

Perspektiven für Kambodscha

Die Jesuiten und ihre Partner engagieren sich seit 25 Jahren im einst bürgerkriegsgebeutelten Kambodscha. Neben dem Ausbildungszentrum Banteay Prieb für junge Menschen mit Handicap und den Dorfentwicklungsprojekt „Metta Karuna“ entsteht aktuell in Sisophon mit der Xavier Jesuit School ein weiteres Leuchtturmprojekt. Dr. Thomas Rigl von der Arbeitsstelle Weltkirche im Bistum Regensburg ist seit sieben Jahren in und für Kambodscha aktiv und berichtet von den Herausforderungen und Perspektiven seiner Arbeit.

Ort und Zeit:

  • Abendmesse um 17.45 Uhr mit thematischer Predigt  in der Offenen Kirche St. Klara, Königstr. 64, 90402 Nürnberg
  • Im Anschluss um 18.45 Uhr Infoabend im Großen Saal der Kath. Hochschulgemeinde KHG (1. Stock), Königstr. 64, 90402 Nürnberg

Nice to meet you! Thema am Freitag, 8. Juni 2018:

Jesuit Volunteers: Ein Jahr anders leben – und dann?

Unsere Freiwilligen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz tauchen für ein Jahr in eine neue Kultur ein. Ihr Einsatz in einem Sozialprojekt der Jesuiten ist zugleich ein Einsatz für mehr Gerechtigkeit. Neben den zentralen Fragen „Wie werde ich Jesuit Volunteer?“ und „Wie läuft ein Einsatz ab?“ wollen wir mit Ex-JVs beleuchten, wie das Programm die Sichtweise von Rückkehrern beeinflusst und was sie daraus für ihre Zukunft mitnehmen.

Ort und Zeit:

  • Abendmesse um 17.45 Uhr mit thematischer Predigt  in der Offenen Kirche St. Klara, Königstr. 64, 90402 Nürnberg
  • Im Anschluss um 18.45 Uhr Infoabend im Großen Saal der Kath. Hochschulgemeinde KHG (1. Stock), Königstr. 64, 90402 Nürnberg

PDF mit Themen und Terminen bis Juni 2018.

Ihre Spende hilft

Jetzt online spenden

Jesuitenmission
Verwendungszweck:
X20010 freie Spende

Bank: Liga Bank
IBAN:DE61 7509 0300 0005 1155 82
BIC:GENO DEF1 M05