Gesundheitsprogramm für Mütter und Kinder

Kindersterblichkeit und Unterernährung sind meist Folgen von Armut und Unwissenheit. – In der Dominikanischen Republik sind freiwillige Helferinnen für das „Pastoral Materno Infantil“ („Mutter-Kind-Programm“) unterwegs. Sie stehen jungen Müttern von der Schwangerschaft bis zum sechsten Lebensjahr der Kinder mit Rat und Tat zur Seite.

Ihre Spende hilft

Jetzt online spenden

Jesuitenmission
Verwendungszweck:
X79701 Materno Infantil

Bank: Liga Bank
IBAN:DE61 7509 0300 0005 1155 82
BIC:GENO DEF1 M05