Ostafrika: Hoffnung für Kakuma

Im Norden Kenias liegt eines der größten Flüchtlingslager der Welt. 186.000 Menschen aus den Anrainerstaaten suchen dort Schutz vor Gewalt, Vertreibung und Dürre. Viele resignieren. Vor allem die Kinder brauchen Vertrauen in die Zukunft Weiterlesen

Am 28. Mai 2018 haben Jörg Alt, Burkhard Hose und Beatrice von Weizsäcker einen Offenen Brief zu den „Kennzeichen christlicher und sozialer Politik“ veröffentlicht. Nun, einen Monat später, ist es Zeit, Bilanz zu ziehen

Weiterlesen

Ihr spielt mit der Idee, als Freiwilliger nach Afrika zu gehen? Ehemalige deutsche Freiwillige und afrikanische Freiwillige, die gerade einen Dienst in Deutschland absolvieren, stellen sich euren Fragen. Außerdem: Infos zu verschiedenen Austauschprogrammen – eines davon ist Jesuit Volunteers

Weiterlesen

P. Hans Tschiggerl SJ wird seine Arbeit in der Jesuitenmission Österreich und als Verantwortlicher für den JRS Österreich beenden – die Nachfolge tritt P. Klaus Väthröder SJ, Leiter der Jesuitenmission Deutschland, an.

Weiterlesen

Ohne Bildung keine Zukunft: Zum Weltflüchtlingstag zeichnet Nawras Sammour SJ, Regionaldirektor des Jesuiten-Flüchtlingsdienstes (JRS) im Nahen Osten, ein düsteres Bild. Mit umfassenden Angeboten für Kinder und Eltern schafft der JRS neue Pespektiven

Weiterlesen

18.06.2018 Unternehmer unterstützen Projekte

Erfolg verpflichtet!

Die Schüller Möbelwerk KG ist ein echter Standortfaktor: für Herrieden bei Ansbach, Firmensitz des renommierten Küchenbauers, und auch für den kleinen Ort Sisophon in Kambodscha...

Weiterlesen

Juni-Rundbriefe unserer Missionare: 21 Leipziger haben mit Pater Stefan Täubner eine eindrucksvolle Projekt-Reise durch Vietnam absolviert – in der Provinz Quang Binh flossen sogar Tränen. Derweil plagen Pater Karl Herrmann in Simbabwe PC-Sorgen – er benötigt dringend Hilfe...

Weiterlesen

12.06.2018 Bangladesch / Myanmar

Keine Zukunft für Rohingya?

Zwischen allen Stühlen – das beschreibt die Situation der Rohingya. Aber auch Hilfsorganisationen, die ihnen beistehen wollen, werden Steine in den Weg gelegt. Pater Jeyaraj Veluswamy berichtet aus Bangladesch

Weiterlesen

08.06.2018 Advocacy

Forschen gegen Armut

Sein jüngster Streich: ein Offener Brief als Erinnerung, was „christlich-soziale Politik“ tatsächlich bedeutet. Seit 2010 leitet Pater Dr. Jörg unser Ressort für Forschung und Advocacy. Im Interview erklärt er, was es damit auf sich hat

Weiterlesen

06.06.2018 Freiwilligendienst

Jesuit Volunteers: Info-Abend in Nürnberg

Vor drei Jahren wagte Antonia Tertelmann den großen Schritt und ging für ein Jahr als Freiwillige ins nordindische Baghmara, wo sie an der St. Xavier’s School junge Adivasi, Angehörige eines inidigenen Volks, unterrichtet hat. Am Freitag, 8. Juni, berichtet sie in der Nürnberger KHG

Weiterlesen

In Bayern verschärft sich die Auseinandersetzung darüber, was eine christliche und soziale Politik kennzeichnet. P. Dr. Jörg Alt SJ, Pfr. Burkhard Hose und Dr. Beatrice v. Weizsäcker haben einen Offenen Brief initiiert und im Rahmen einer Pressekonferenz in Nürnberg vorgestellt

Weiterlesen

Ihre Spende hilft

Jetzt online spenden

Jesuitenmission
Verwendungszweck:
X20010 freie Spende

Bank: Liga Bank
IBAN:DE61 7509 0300 0005 1155 82
BIC:GENO DEF1 M05