Corona-Hilfe Indien

Die Not in Indien jedoch ist größer denn je. Medizinische Ausrüstung, Hygieneartikel, Grundnahrungsmittel, Begleitung von besonders gefährdeten Familien: Unsere Projektpartner:innen erreichen die Ärmsten in verschiedenen Landesregionen Weiterlesen

12.04.2021 JRS Afghanistan

Die Schmetterlinge von Bamiyan

In Afghanistan gibt es 3,7 Millionen Kinder, die derzeit nicht zur Schule gehen, weitere 1,5 Millionen Kinder leben in abgelegenen Gebieten oder Konfliktzonen, wo es nur begrenzten Zugang zu Bildung gibt. Betroffen sind vor allem Mädchen. Das „Butterfly Effect Affiliate“ (BEA)-Programm des Jesuiten-Flücht­lings­diensts (JRS) trägt den Wandel in die Dörfer

Mehr

06.04.2021 JWL: 10 Jahre Hochschulbildung an den Rändern

„Schaut nicht auf euch selbst herab!“

Was mit 1.000 Studienplätzen in Flüchtlingslagern in Kenia, Malawi, Jordanien, im Irak und in Afghanistan begann, hat sich zu einem globalen Bildungsnetzwerk für über 4.000 Studierende an 18 Standorten entwickelt. Rebaz, Oayporn, Ferishta und Nelly berichten, wie JWL ihr Leben verändert, und das ihrer Gemeinschaften

Mehr

31.03.2021 Jesuiten-Flüchtlingsdienst (JRS)

Frieden und Gerechtigkeit für Syrien: Was jetzt geschehen muss

EU und UN richten gemeinsam die fünfte Brüsseler Syrien-Konferenz aus. Die Arbeit des Jesuiten-Flücht­lings­diensts vor Ort umfasst Schutzprogramme, Bildungsangebote, psychische Gesundheitsfürsorge und Unterstützung beim Lebensunterhalt. Auf der Grundlage dieser Erfahrungen wendet sich der JRS mit einem Bündel von Empfehlungen an die Teilnahmeländer der Konferenz

Mehr

30.03.2021 Jesuit Volunteers

Träume nicht aufgeben!

Corona hat die Einsätze des letzten Jesuit Volunteers-Jahrgangs jäh unterbrochen und ließ uns das Freiwilligenprogramm aussetzen. Für 2021 planen wir neue Einsätze, zunächst in Europa. Gerade jetzt ist es wichtig, an Träumen festzuhalten und hoff­nungsvoll nach vorne zu blicken. Davon berichten Annika und Debora, die sich für den JV-Neustart beworben haben

Mehr

29.03.2021 Syrien

Lernen, wo es warm ist und hell

„Ich bin froh, dass ich hier im JRS-Zentrum bin, so kann ich in einer Atmosphäre von Wärme und Licht lernen“: In Syrien droht Millionen von Kindern wie Aiham (9) aus Al Kafroun Perspektivlosigkeit mangels Schulbildung. An vier Standorten geben ihnen Nachbarschaftszentren des Jesuiten-Flücht­lings­diensts JRS Halt und Pespektive.

Mehr

25.03.2021 Südliches Afrika

Ein erfahrener Provinzial für eine neue Provinz

Leonard Chiti SJ wird erster Provinzial der neu gegründeten Jesuiten-Provinz Südliches Afrika: Sein neues Zuständigkeitsgebiet umfasst sein früheres, die Provinz Sambia-Malawi, hinzu kommen Südafrika (inklusive Eswatini, Botswana, Namibia und Lesotho) sowie Simbabwe-Mosambik. Heute wird Pater Chiti um 16.30 Uhr (MEZ) in einem Festgottesdienst ins Amt eingeführt – Loyola TV überträgt per Live-Stream

Mehr

24.03.2021 Simbabwe

„Viele leben von einer Mahlzeit am Tag“

Industrie und Landwirtschaft sind ohnehin schwer beschädigt, die Lockdown-Maßnahmen aufgrund der Corona-Pandemie verschärfen die soziale und wirtschaftliche Krise in Simbabwe massiv. Eine Umfrage des Sozialreferats der Diözese Chinhoyi zeigt: „Das Ausmaß der Armut hat ein noch nie dagewesenes Niveau erreicht.“

Mehr

22.03.2021 Indien

Pater Swamy muss weiter leiden

Stan Swamy SJ, 83-jähriger Jesuit und Menschenrechtsaktivist aus Indien, sitzt unter konstruierten Terrorismus-Vorwürfen weiter im Gefängnis. Ein Kautionsantrag aufgrund seines schlechten gesundheitlichen Zustands wurde am 22.03.2021 von einem Sondergericht der Anti-Terrorbehörde NIA abgelehnt. Zehntausende Unterstützer:innen fordern seine sofortige Freilassung

Mehr

19.03.2021 Video

Unsere Mission: Mit den Armen sein, an die Grenzen gehen

Eine digitale Pilgerreise lädt ein, 33 Stationen der neuen zentraleuropäischen Jesuitenprovinz zu besuchen. Eine davon ist Nürnberg, Sitz von jesuitenweltweit. War die Jesuitenmission einst Heimatbasis für Missionare in Übersee, haben sich Aufgaben und Missionsverständis verändert. Heute gilt es, unsere Projektpartner im Einsatz für Entwicklung und Bildung, Glaube und Gerechtigkeit, Dialog und Frieden zu unterstützen: P. Klaus Väthröder SJ im Gespräch mit seinem Vorvorgänger P. Joe Übelmesser SJ

Mehr

18.03.2021 Advocacy

Petition „Bayernplan“: das bestmögliche Ergebnis!

Die Petition „Bayernplan für eine soziale und ökologische Transformation“ – initiiert von jesuitenweltweit, FridaysForFuture, dem Landeskomitee der Katholiken in Bayern und dem BUND Naturschutz in Bayern e.V. – wurde im Sozialausschuss des Bayerischen Landtags behandelt. Mit Ausnahme der AfD haben die Vertreterinnen und Vertreter ihrer Fraktionen einstimmig beschlossen, dass das Bayernplan-Bündnis in bestehende Dialogprozesse einbezogen werden soll

Mehr

Ihre Spende hilft

Jetzt online spenden

Jesuitenmission
Verwendungszweck:
X20010 freie Spende

Bank: Liga Bank
IBAN:DE61 7509 0300 0005 1155 82
BIC:GENO DEF1 M05