Verbrannte Erde – nur in Indien?

Foto: Dr. Christian Ender

Die fatalen Folgen des Klimawandels mögen im Globalen Süden am sichtbarsten sein, sie treffen aber auch uns in Europa: in allen Lebensbereichen.

Im Verbund mit über 120 Organisationen und Einzelpersonen haben wir die Petition „Bayernplan für eine sozial-ökologische Transformation“ an den Bayerischen Landtag übergeben. Wir fordern von Landtag und Staatsregierung wirksame Klimaschutz-Politik: in Bayern – für Bayern, Deutschland, Europa und die Welt!

Mögliche Folgen der Klimakrise für Bayern und Europa:

  • Migrationsdruck: 140 Millionen Menschen in Südamerika, Südasien und Subsahara-Afrika könnten bis 2100 ihre Lebensräume verlieren
  • Landwirtschaft: Ernte-Ausfälle von durchschnittlich zehn Prozent bis 2080 in Europa
  • Mehr Hochwasser: Schadenszuwachs auf 100 Milliarden Euro jährlich bis 2080
  • Wirtschaft und Handel: Ausfälle von Zulieferketten und Absatzmärkten der import- und exportabhängigen Volkswirtschaften der EU
  • Wachsende gesundheitliche Probleme, Ausbreitung allergener Pflanzen und krankheitsübertragender Insekten

Was kann Bayern tun?

  • Einsatz für ein bundesweites Klimaschutzgesetz, das problemangemessen ist
  • Dezentrale Energiekonzepte entwickeln mit Beteiligung, Teilhabe und Mitwirkung der Kommunen und der Bevölkerung
  • Schnellstmöglichen Ausstieg aus der fossilen Energieversorgung; Ausbau der Erneuerbaren Energien beschleunigen
  • Energiewende für Haushalte sozial gerecht und attraktiv ausgestalten
  • Verkehrswende vorantreiben: Bahn, ÖPNV, Elektromobilität und Fahrradverkehr fördern
  • Arme Ländern unterstützen, das fossile Zeitalter zu überspringen und sofort in regenerative Energiegewinnung einzusteigen
  • Verursacherprinzip deutlich machen: Der reiche Norden ist durch Produktion und Konsum für den Klima­wandel hauptverantwortlich und muss bei der Finanzierung der Folgeschäden einen proportional gerechten Anteil schultern.

Ihre Spende hilft

Jetzt online spenden

Jesuitenmission
Verwendungszweck:
X20010 freie Spende

Bank: Liga Bank
IBAN:DE61 7509 0300 0005 1155 82
BIC:GENO DEF1 M05