„Steuern mit Steuern“ hin zu einer sozial gerechteren und ökologisch nachhaltigeren Gesellschaft

In einer Serie von vier Beiträgen für die katholische Onlinezeitung „Explizit.net“ hat Dr. Jörg Alt, Leiter unseres Advocacy-Forschungsprojekts, versucht, die komplexen Zusammenhänge zwischen Armut, Steuergerechtigkeit sowie neoliberaler Wirtschafts- und Gesellschaftsordnung kurz und verständlich zusammenzufassen. In den Beiträgen geht es um:

Dr. Jörg Alt betont: „Bei Verbesserung in Steuerrecht und Steuerverwaltung geht es natürlich um die Erzielung von höheren Einnahmen zugunsten des Gemeinwohls. Es geht aber auch um die Frage, inwieweit “Steuern mit Steuern" die Wende hin zu einer sozial gerechteren und ökologisch nachhaltigeren Gesellschaft befördern kann.

Ungleichheit und Steuergerechtigkeit – bayerische Handlungsmöglichkeiten: Podiumsdiskussion am 7. Mai im CPH Nürnberg

P. Dr. Jörg Alt SJ, Leiter unseres Forschungsprojekts „Steuergerechtigkeit & Armut“.

Ihre Spende hilft

Jetzt online spenden

Jesuitenmission
Verwendungszweck:
X20010 freie Spende

Bank: Liga Bank
IBAN:DE61 7509 0300 0005 1155 82
BIC:GENO DEF1 M05