#SouthSudanWeCare – der vergessene Krieg

Jesuitenmission
Spendenkonto Liga Bank
Verwendungszweck:
X31151 Solidarity Südsudan

Online-Spende

IBAN:
DE61 7509 0300 0005 1155 82 
BIC:
GENO DEF1 M05

Abseits der Aufmerksamkeit der Medien tobt seit der Unabhängigkeit 2011 ein Bürgerkrieg im Osten Afrikas. Regierung gegen Milizen, Milizen gegen Milizen. Die Lage ist undurchschaubar. Mittendrin sind die Geistlichen und Mitarbeiter von „Solidarity with South Sudan“. Unter Lebensgefahr helfen sie den Millionen Binnenflüchtlingen und versuchen, das zerrissene Land durch Bildung, medizinische Versorgung und Agrarprojekte zu stabilisieren. Schwester Yudith Pereira und Angelo Pittaluga berichteten bei einem Besuch bei der Jesuitenmission in Nürnberg im November vom Grauen und von der Hoffnung im Südsudan.

Mit einer Social-Media-Kampagne – #SouthSudanWeCare – arbeiten sie daran, dass die Katastrophe in den Fokus der Weltöffentlichkeit rückt.

Schwester Yudith Pereira und Angelo Pittaluga im Video-Interview.

Ihre Spende hilft

Jetzt online spenden

Jesuitenmission
Verwendungszweck:
X20010 freie Spende

Bank: Liga Bank
IBAN:DE61 7509 0300 0005 1155 82
BIC:GENO DEF1 M05