Nürnberg: TH-Studenten unterstützen „Mercy in Motion“

Bachelorstudenten der Technischen Hochschule Georg Simon Ohm Nürnberg unterstützen Bildungsprojekte für Kinder in Krisengebieten und starten Verkauf von Schreibblöcken und -heften.

Die Aktion an der Technischen Hochschule Georg Simon Ohm Nürnberg findet am Mittwoch, 7. Juni (Standort: Bahnhofstraße 87), und am Donnerstag, 8. Juni (Standort: Keßlerplatz 12), jeweils zwischen 11 Uhr und 14 Uhr statt.

Der Erlös fließt direkt in Bildungsangebote in Kriegs- und Krisengebiete im Nahen Osten, Afrika und Asien. Für jedes gekaufte Produkt gibt es einen „Brownie for free“, und die Studenten stehen für Rückfragen zum Projekt zur Verfügung.

Projektseite „Mercy in Motion“

Ihre Spende hilft

Jetzt online spenden

Jesuitenmission
Verwendungszweck:
X20010 freie Spende

Bank: Liga Bank
IBAN:DE61 7509 0300 0005 1155 82
BIC:GENO DEF1 M05