Nürnberg für Simbabwe!

Am Sonntag, 18.11. (15 Uhr), steht Simbabwe im Zentrum einer Benefiz-Veranstaltung im Caritas-Pirckheimer-Haus: Der renommierte Reisefotograf- und -filmer Matthias Gössmann teilt in einer Multimedia-Show „Augenblick – Zimbabwe“ seinen Blick auf Land und Leute. Sister Diana Kanyere berichtet über ihre Arbeit im Makumbi-Kinderdorf, die angesichts der gespannten politischen und wirtschaftlichen Lage immer schwieriger wird.

„Augenblick – Zimbabwe“ am 18. 11. im CPH Nürnberg

Projektseite: Kinderdorf Makumbi

Simbabwe im Fokus und im Herzen: Matthias Gößmann und Sister Diana Kanyere.

Ihre Spende hilft

Jetzt online spenden

Jesuitenmission
Verwendungszweck:
X20010 freie Spende

Bank: Liga Bank
IBAN:DE61 7509 0300 0005 1155 82
BIC:GENO DEF1 M05