Integration: Praxis sticht Theorie

Ortstermin mit Riccardo Serri, Repräsentant der EU im Kosovo: Anstatt selbst in Prizren einen Vortrag über die Europäische Integration zu halten, konnte sich Serri im Ashkali-Viertel „Transit“ ein Bild vom Integrationsprojekt des Loyola-Gymnasiums Prizren (ALG) machen.

Der Leiter der Abteilung Politik, Wirtschaft und Europäische Integration des EU-Büros im Kosovo, Riccardo Serri, hatte der Schulfamilie des ALG einen Vortrag über die Europäische Integration angeboten. „Stattdessen haben wir ihn eingeladen, uns zu besuchen und zu sehen, vor welchen Herausforderungen die kosovarische Gesellschaft in Bezug auf die Integration ihrer Minderheiten steht“, berichtet Schulleiter P. Axel Bödefeld SJ im aktuellen Sommer-Newsletter.

Und Serri war beeindruckt, fährt Pater Bödefeld fort: „Nach einem Besuch des Nachführungsunterrichts für sieben Ashkali-Jugendliche im Gymnasium erhielt er bei einem gemeinsamen Mittagessen in Tranzit, bei vielen Gesprächen und einem Besuch der Baustelle unseres neuen Zentrums viele Informationen und Anregungen für seine weitere Arbeit. Gemeinsam mit seinem Büro prüfen wir gerade Möglichkeiten, ob die EU uns in Zukunft finanziell unterstützen kann.“

Projektseite: Loyola-Gymnasium Prizren

Jetzt online spenden

Riccardo Serri im Gespräch mit Mitarbeitern und Bewohnern von Tranzit.

Ihre Spende hilft

Jetzt online spenden

Jesuitenmission
Verwendungszweck:
X20010 freie Spende

Bank: Liga Bank
IBAN:DE61 7509 0300 0005 1155 82
BIC:GENO DEF1 M05