Hilfe für die vertriebenen Rohingya

Seit Jahrzehnten schwelt in Myanmar der Konflikt zwischen der buddhistischen Mehrheit und der muslimischen Minderheit der Rohingya. Nach neuen schweren Auseinandersetzungen im August sind über eine halbe Million Menschen über die Grenze nach Bangladesch geflohen. Die Jesuiten unterstützen dort vor allem Kinder

Weiterlesen und spenden auf der Projektseite

Jetzt online spenden

Foto: JRS

Ihre Spende hilft

Jetzt online spenden

Jesuitenmission
Verwendungszweck:
X20010 freie Spende

Bank: Liga Bank
IBAN:DE61 7509 0300 0005 1155 82
BIC:GENO DEF1 M05