„Das Erbe des heiligen Experimentes“

Gedenken an das Ende der Jesuitenreduktionen vor 250 Jahren: Neben der Konzert-Reihe „Sonidos de la Tierra“ und einer Wanderausstellung gibt's nun auch eine DVD zum Thema. Die „Loyola Productions Munich“ warten mit gleich drei filmischen Zeitzeugnisssen auf.

Der 1958 entstandene Dokumentarfilm „Panamericana“ ist ein einzigartiges Zeitzeugnis. 60 Jahre später liefert der Münchner Jesuit und Filmemacher Christof Wolf Einblicke in die Gegenwart der Reduktionen, ein Beitrag des Berliner Filmemachers Dr. Christian Ender widmet sich dem Wirken von Schweizer Jesuiten in Bolivien.

  • Alle Informationen zur DVD „Das Erbe des heiligen Experimentes“ und ergänzende Video-Interviews mit P. Joe Übelmesser SJ finden Sie hier

  • „Sonidos de Tierra“ – Konzert-Reihe im Sommer 2017 mit Luis Szarán und jungen Musikerinnen und Musikern aus Paraguay: zu den Tour-Daten
  • Ausstellung „Die Jesuitischen Reduktionen von Paraguay“: Alle Informationen und Motive zum Leben in den Reduktionen und zur spirituellen Dimension des Projekts sind hier zu finden


Ihre Spende hilft

Jetzt online spenden

Jesuitenmission
Verwendungszweck:
X20010 freie Spende

Bank: Liga Bank
IBAN:DE61 7509 0300 0005 1155 82
BIC:GENO DEF1 M05