Medien & Materialien

Das Radio bringt den beiden guatemaltekischen Frauen Schulbildung in ihr entlegenes Dorf. Über unsere Medien – vor allem über unser vierteljährliches erscheinendes Magazin „weltweit“ – bieten wir Ihnen einen direkten Draht zum Alltagsleben unserer Projektpartner in aller Welt.

CD „Weltweite Klänge 6“

Vom 16. bis zum 24. Oktober 2015 ist unser internationales Jugendorchester der Weltweiten Klänge in fünf deutschen Städten sowie in Österreich und der Schweiz aufgetreten. Die CD der Konzertaufnahme in Nürnberg schicken wir Ihnen gerne kostenfrei zu und freuen uns über eine Spende für das Musikprojekt. CD-Bestellungen bitte an unser Sekretariat: per E-Mail an prokur@jesuitenmission.de oder telefonisch 0911 2346-160.

Konzertaufnahmen der Weltweiten Klänge

Mittlerweile ist unser Musikprojekt zu einer festen Tradition geworden. Im Oktober 2015 haben wir bereits zum sechsten Mal junge Musiktalente aus verschiedenen Partnerländern der Jesuitenmission mit europäischen Jugendlichen zusammengebracht. In den Konzertaufnahmen vereinen sie musikalische Traditionen aus ihren unterschiedlichen Kulturen zu einem weltweiten Klangerlebnis. Die CDs Weltweite Klänge 6, Weltweite Klänge 5 und Weltweite Klänge 4 schicken wir Ihnen gerne zu. Aufnahmen der früheren Konzerte sind leider bereits vergriffen.

Weltweite Klänge 6: Konzertaufnahme 2015
Weltweite Klänge 5: Konzertaufnahme 2013
Weltweite Klänge 4: Konzertaufnahme 2010

Mehr über die Musikauswahl der verschiedenen Jahre entnehmen Sie bitte den CD-Booklets:

Die CDs schicken wir Ihnen gerne kostenlos zu und freuen uns über eine Spende für das Musikprojekt.
CD-Bestellungen bitte an unser Sekretariat: Tel. (0911) 2346-160 oder per E-Mail an prokur@jesuitenmission.de

Musik ist ein wunderbares Instrument der Begegnung. Einer unserer Teilnehmer der weltweiten Klänge 2015, Puran Rai aus Indien, fasst es so in Worte: „Das Tolle an dem Projekt ist, dass Leute aus verschiedenen Ländern, die sich eigentlich nicht richtig untereinander verständigen können, zu besten Freunden werden und gemeinsam eine Musik erschaffen, die das Publikum aufstehen und klatschen lässt.“

Wir hoffen, dass beim Hören der CD etwas von der gemeinsamen Freude, dem Lachen und dem Gemeinschaftsgeist unserer jungen Musikerinnen und Musiker durchklingt!

Mehr Informationen zu unserem Musikprojekt finden Sie hier: Weltweite Klänge 2015