Kunst in der Jesuitenmission

Die Jesuitenmission verfügt über ein umfangreiches Kunstarchiv mit Originalwerken aus aller Welt, aus dem wir thematische Ausstellungen an Pfarreien, Schulen, Firmen und Institutionen ausleihen.

Ausstellung „Lebensraum Amazonas“

Im Oktober 2019 findet im Vatikan die Amazonas-Synode statt. Unter dem Motto „neue Wege für eine ganzheitliche Ökologie“ diskutieren die Bischöfe auf Basis von Papst Franziskus‘ Umwelt-Enzyklika Laudato si die gravierenden Umweltschäden im Amazonasgebiet und ihre soziale Folgen. In der länderübergreifenden Amazonas-Region haben sich bereits jetzt 126 Schulen des jesuitischen Werkes „Fe y  Alegría“ (dt.: Glaube und Freude) zusammengeschlossen, um für die Kinder Unterricht in den indigenen Sprachen einzuführen. Als Ergänzung zu Info-Veranstaltungen in Nürnberg und Wien haben wir eine Ausstellung konzipiert, die die Bedrohungslage und die Arbeit von „Fe y  Alegría“  thematisiert .

Wenn Sie auf eines der Bilder klicken, öffnet sich eine vergrößerte Darstellung.

Ihre Spende hilft

Jetzt online spenden

Jesuitenmission
Verwendungszweck:
X20010 freie Spende

Bank: Liga Bank
IBAN:DE61 7509 0300 0005 1155 82
BIC:GENO DEF1 M05