Bildung, Gerechtigkeit, Frieden für die Kinder der Welt!

In unseren 600 Hilfsprojekten weltweit sind Kinder und Jugendliche eine der wichtigsten Zielgruppen: In Krisengebieten und Armutsregionen sind sie besonders gefährdet und verletzlich, zugleich aber Hoffnungsträger für eine friedliche und gerechte Zukunft. Auf dieser Seite stellen wir vier Projekte für Kinder vor, die uns besonders am Herzen liegen

Indien: die Geigenkinder vom Himalaya

Seit 1994 existiert in Kalimpong, im bitterarmen Nordosten Indiens die „Gandhi Ashram School“. Heute bekommen dort über 300 Kinder täglich zwei Mahlzeiten und können neben Lesen, Schreiben und Rechnen auch das Geige-Spielen lernen: Das Instrument hilft ihnen sich besser zu konzentrieren und stärkt ihr Selbstwertgefühl. Aber es ist noch mehr: Musik lässt sie die Armut vergessen, die Schulbildung hilft ihnen, ihr zu entkommen.

Zur Projektseite

Simbabwe: das Makumbi-Kinderdorf

Fast jedes vierte Kind in Simbabwe hat ein oder beide Elternteile verloren. Die meisten durch die Krankheit AIDS. Oftmals leben die Kinder bei Verwandten, viele müssen sich aber alleine durchschlagen. Im Kinderdorf Makumbi, ungefähr 100 Kilometer nordöstlich der simbabwischen Haupt­stadt Harare, finden diese Kinder ein neues Zuhause, Liebe, Fürsorge und Bildung. Hier dürfen sie endlich Kind sein.

Zur Projektseite

Peru: CANAT – Sozialprogramm für Kinder

Die Provinz Piura liegt im Nordwesten Perus. Hier ist das Leben eintönig und schwer. Viele Kinder müssen die Familie schon früh finanziell mit unterstützen. Deswegen können sie nicht einmal ihre Schulbildung beenden. CANAT steht für: „Centro de Apoyo a Niños y Adolescentes Trabajadores“, auf Deutsch: "Hilfszentrum für Kinder und Jugendliche, die arbeiten“. Das Programm hilft ihnen bei ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung. Zudem geht es um den Schutz und die Einhaltung ihrer sozialen und politischen Rechte.

Zur Projektseite

Mercy in Motion: Bildung für Kinder in Krisengebieten weltweit

Wir haben eine Schulheft-Reihe mit Zeichnungen von Flüchtlingskindern gestaltet. Durch den Verkauf verhelfen wir Kindern und Jugendlichen in Krisengebieten im Nahen Osten, in Afrika und Asien zu ihrem Recht auf Bildung. Der Reinerlös (20 Cent pro Heft und 50 Cent pro Block) fließt in die Bildungsprojekte.

Mercy in Motion

Ihre Spende hilft

Jetzt online spenden

Jesuitenmission
Verwendungszweck:
X20010 freie Spende

Bank: Liga Bank
IBAN:DE61 7509 0300 0005 1155 82
BIC:GENO DEF1 M05