„Die Welt der Warli“: Weihnachtsausstellung in Nürnberg

Die Warli gehören zu den Urvölkern Indiens. Ihre Art der Malerei ist etwas ganz Besonderes, einige Warli-Künstler genießen seit Jahrzehnten internationales Renommee. Die Ausstellung im CPH Nürnberg zeigt eine Serie gemalter Legenden aus den frühen Achtzigerjahren. Gäste der Vernissage am 14. Dezember (18.45 Uhr) erhalten gegen eine Spende das deutschsprachige Standard-Werk zu diesen Mythen der Warli, „Als Götter noch auf Erden weilten“.

Gabriele von Schoeler, Ausstellungskuratorin und Kunstarchivarin der Jesuitenmission, erklärt „die Welt der Warli“.

Ihre Spende hilft

Jetzt online spenden

Jesuitenmission
Verwendungszweck:
X20010 freie Spende

Bank: Liga Bank
IBAN:DE61 7509 0300 0005 1155 82
BIC:GENO DEF1 M05