Nice to meet you!

Einmal im Monat lädt Sie die Jesuitenmission zu spannenden Vorträgen von Projektpartnern und Mitarbeitern oder zu Kultur-Events in Nürnberg ein.

Nice to meet you! Thema am Freitag, 6. Dezember 2019:

Vernissage: die Bergpredigt in Bildern des indischen Künstlers Jyoti Sahi

Gerade in unserer Zeit, in der viele Menschen nach einem neuen und anderen Verständnis im Umgang mit der Welt, der Natur und den Mitmenschen suchen, sind die Aussagen der Bergpredigt besonders relevant. In 16 Bildern hat der christliche Künstler Jyoti Sahi versucht, nicht nur die acht Seligkeiten, sondern die ganze Bergpredigt, wie sie bei Matthäus im 5. Kapitel aufgeschrieben ist, einzufangen. P. Joe Übelmesser und Gabriele von Schoeler führen durch die Vernissage.

Ort und Zeit:

  • Abendmesse um 17.45 Uhr mit thematischer Predigt  in der Offenen Kirche St. Klara, Königstr. 64, 90402 Nürnberg
  • Im Anschluss um 19 Uhr Vernissage im Foyer im Caritas-Pirckheimer-Haus (1. Stock), Königstr. 64, 90402 Nürnberg

Podiumsdiskussion am Freitag, 6. Dezember 2019:

Illegale Migration Afrika-Europa und der Kampf gegen Fluchtursachen: Verwaltung, Forschung und Praxis im Dialog

Kurz nach den Bundestagswahlen 2017 provozierten Innenminister Seehofer und die CSU mit ihren Vorstellungen zur Migrationspolitik beinahe eine Koalitionskrise. Dabei weiß auch Seehofers „Masterplan Migration“ um die Bedeutung von Fluchtursachenbekämpfung. Warum spricht man dann aber so viel über Abschottung und Abschiebung und so wenig über Fluchtursachen?

Oder: Warum berücksichtigt man so wenig die Bedeutung, die Geld-Rücküberweisungen von Migranten für die Armutsbekämpfung und Entwicklung in ihren Herkunftsländern hat?

Und: Drei Bundesministerien befassen sich mit Migration und Ursachenbekämpfung: Kann dann überhaupt eine bundeseinheitliche, abgestimmte Politik in diesem Bereich gelingen, oder ist die Folge eher Ressourcenverschwendung durch Konkurrenz und Verzettelung?
Dies und ähnliches sind Themen einer Gesprächsrunde in der Akademie Caritas-Pirckheimer Haus, in Kooperation mit der Jesuitenmission Nürnberg und Euroguinee und der Nürnberger Initiative für Afrika.

Ort:  Großer Saal der Akademie Caritas-Pirckheimer Haus, Königstraße 64, 90402 Nürnberg
Datum: Freitag, 6. Dezember 2019, 15-18.30 Uhr

Teilnehmende auf dem Podium:

  • Britta Behrendt, Leiterin des Referates M 1 (Grundsatz Migration) im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat, Berlin
  • Martin Thümmel, Referatsleiter im Koordinierungsstab Flucht und Migration, Auswärtiges Amt, Berlin
  • Gundula Weitz, Referatsleiterin Grundsatzfragen Flucht und Migration, Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Berlin
  • Dr. Abdoulaye Diallo, Vorsitzender von  Euroguinee e.V. und Sprecher der Nürnberger Initiative für Afrika
  • Dr. Jörg Alt SJ, Migrationssoziologe, Jesuitenmission Deutschland, Nürnberg
  • Moderation/Veranstaltungsleitung: Dr. Siegfried Grillmeyer, Direktor der Akademie CPH

Nice to meet you! Thema am Freitag, 24. Januar 2020:

JWL: Hochschulbildung an den Rändern

„In Zeiten, in denen Menschen in Europa und anderswo neue Mauern errichten, müssen wir aktiv gegensteuern“, ist das Credo von JWL-Präsident Peter Balleis SJ. 5.000 Geflüchtete und andere marginalisierte Menschen profitieren in 14 Ländern von den Bildungsangeboten des Programms „Jesuit Worldwide Learning“. Über die Hälfte von ihnen sind Frauen. Vor allem in Ländern des Nahen und Mittleren Ostens wird deutlich: Bildung ist der Schlüssel zum Frieden

Ort und Zeit:

  • Abendmesse um 17.45 Uhr mit thematischer Predigt  in der Offenen Kirche St. Klara, Königstr. 64, 90402 Nürnberg
  • Im Anschluss um 18.45 Uhr Infoabend im Großen Saal der Kath. Hochschulgemeinde KHG (1. Stock), Königstr. 64, 90402 Nürnberg, danach Besuch der Ausstellung im CPH-Foyer

Nice to meet you! Thema am Freitag, 28. Februar 2020:

Zeugnisse christlichen Glaubens im Dialog mit Muslimen

Glauben Christen und Muslime an den gleichen Gott? Können sie einander im Gebet begegnen? Prof. Dr. Christian Troll SJ ist Honorarprofessor für Islam und christlich-muslimische Begegnung an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Sankt Georgen in Frankfurt. Seit Jahrzehnten erforscht er die verschiedenen Dimensionen des christlich-islamischen Dialogs, getragen von friedlicher Streitkultur und kritischer Sympathie.

Ort und Zeit:

  • Abendmesse um 17.45 Uhr mit thematischer Predigt  in der Offenen Kirche St. Klara, Königstr. 64, 90402 Nürnberg
  • Im Anschluss um 18.45 Uhr Infoabend im Großen Saal der Kath. Hochschulgemeinde KHG (1. Stock), Königstr. 64, 90402 Nürnberg

Nice to meet you! Thema am Freitag, 27. März 2020:

„Handelt!“: Dr. Jörg Alt und sein „Weckruf an alle Christen“

In seinem neuen Buch, einem „Appell, die Zukunft zu retten“, analysiert der Jesuit und Sozialwissenschaftler Jörg Alt SJ die Herausforderungen einer globalisierten Gesellschaft, thematisiert drängende Probleme und entwickelt zeitgleich Lösungsansätze anhand der katholischen Soziallehre.

Ort und Zeit:

  • Abendmesse um 17.45 Uhr mit thematischer Predigt  in der Offenen Kirche St. Klara, Königstr. 64, 90402 Nürnberg
  • Im Anschluss um 18.45 Uhr Infoabend im Großen Saal der Kath. Hochschulgemeinde KHG (1. Stock), Königstr. 64, 90402 Nürnberg

Nice to meet you! Thema am Freitag, 17. April 2020:

Kirche in China

Die Jesuitenmission unterhält enge Kontakte zu verschiedenen Diözesen und Ordensgemeinschaften in China, unterstützt die Aus- und Fortbildung von Priestern, Schwestern und Laien. Missionsprokurator Klaus Väthröder SJ hat 2019 das „Reich der Mitte“ besucht und berichtet über den katholischen Beitrag zur Gesellschaftsentwicklung eines Landes, das sich in einer tiefgreifenden Transformation befindet.

Ort und Zeit:

  • Abendmesse um 17.45 Uhr mit thematischer Predigt  in der Offenen Kirche St. Klara, Königstr. 64, 90402 Nürnberg
  • Im Anschluss um 18.45 Uhr Infoabend im Großen Saal der Kath. Hochschulgemeinde KHG (1. Stock), Königstr. 64, 90402 Nürnberg

Nice to meet you! Thema am Freitag, 29. Mai 2020:

Perspektivenwechsel: Jesuit Volunteers und ihre Erfahrungen aus „einem Jahr anders leben“

Ob Asien, Afrika, Lateinamerika oder Osteuropa: Ein Freiwilligendienst verändert die Sicht auf die Welt und erweitert den Horizont. Globale Ungerechtigkeit und auch die eigenen Privilegien werden aus einem anderen Blickwinkel betrachtet. Ehemalige Freiwillige und das JV-Team reflektieren ihre Erfahrungen.

Ort und Zeit:

  • Abendmesse um 17.45 Uhr mit thematischer Predigt in der Offenen Kirche St. Klara, Königstr. 64, 90402 Nürnberg
  • Im Anschluss um 18.45 Uhr Gesprächsrunde im Großen Saal der Kath. Hochschulgemeinde KHG (1. Stock), Königstr. 64, 90402 Nürnberg

Nice to meet you! Thema am Freitag, 12. Juni 2020:

Tanzen! Glauben! Pater Saju und sein Bharatanatyam

Der indische Jesuitenpater Saju George schlägt Brücken: zwischen katholischer Liturgie und der Tanz-Tradition seiner Heimat, zwischen Christentum und Hinduismus, zwischen Kunst und Sozialarbeit und – ganz persönlich – zwischen Priesteramt und Tänzersein. Mit seinem Ensemble gibt Saju Einblicke in die uralte südindische Tanz-Kultur des Bharatanatyam und berichtet über das Verhältnis der Religionen seiner Heimat.

Ort und Zeit:

  • Abendmesse um 17.45 Uhr mit thematischer Predigt in der Offenen Kirche St. Klara, Königstr. 64, 90402 Nürnberg
  • Im Anschluss um 18.45 Uhr Infoabend mit Vortrag und Tanz-Performance

Ihre Spende hilft

Jetzt online spenden

Jesuitenmission
Verwendungszweck:
X20010 freie Spende

Bank: Liga Bank
IBAN:DE61 7509 0300 0005 1155 82
BIC:GENO DEF1 M05